Historische Flurkarten

Flurkarte von Grötzingen

Flurkarte von Grötzingen (Landesarchiv StAL IL 570 Mappe 450_NO 1114)

Die in LEO-BW präsentierten historischen Flurkarten sind das Ergebnis der württembergischen Landesvermessung (1818-1840). Über 17.000 Flurkarten im Maßstab 1:2.500 wurden digitalisiert, georeferenziert und für LEO-BW mit Erschließungsinformationen zur Verfügung gestellt.  

Hier gelangen Sie zu den historischen Flurkarten.

Zudem sind die Flurkarten insgesamt über das Kartenmodul von LEO-BW als Themenlayer verfügbar. Dieser Dienst wird vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) in LEO-BW bereitgestellt. Als erkenntnisreich erweist es sich, wenn Topografische Karten oder Orthophotos mit den historischen Flurkarten kombiniert bzw. überlagert werden. Eindrucksvoll treten dann Veränderung und Kontinuität der Flächennutzung vor Augen.

Orthophoto/Flurkarte: Stuttgart, Oberer Schlossgarten

Orthophoto/Flurkarte: Stuttgart, Oberer Schlossgarten

Sie finden die Flurkarten in der Ebenenauswahl des Kartenmoduls von LEO-BW unter Themen/Historische Karten ab dem Maßstab 1:5.000. In unserem Rechercheleitfaden erfahren Sie weitere Details zur Nutzung des Kartenmoduls.