Plakate

Prager Frühling - Quelle: Staatliche Akademie der Bildenden Künste

Prager Frühling - Quelle: Staatliche Akademie der Bildenden Künste

Auf LEO-BW sind zwei bedeutende Plakatsammlungen vertreten.  Aus der Plakatdatenbank der Bibliothek für Zeitgeschichte in der Württembergischen Landesbibliothek stammen ca. 3. 400 Objekte, die die Zeitspanne vom Ersten Weltkrieg bis 2005 umfassen und vorwiegend politische Inhalte wiedergeben.

Einen anderen Blick auf die Zeitgeschichte eröffnen etwa 2.100 Objekte, die die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart zur Verfügung stellt. Zu sehen sind Beispiele künstlerischen Schaffens von Lehrenden und Studierenden der letzten Jahrzehnte – neben Plakaten und Lithografien auch Arbeiten aus künstlerischen Nachlässen – vom Werbeauftritt bekannter Firmen über aktuellen Themen wie Umwelt und Verkehr bis zum Landidyll.

Hier finden Sie eine Auswahl aus