Lastkraftwagen: Mercedes 170 V 

Datierung :
  • 1949 [Herstellung Original]
Autor/Urheber:
  • Daimler-Benz-Aktiengesellschaft [Hersteller]
Ortsbezüge (Werk):
Weitere Angaben zum Werk: 4340,00 mm [Länge]
1620,00 mm [Breite/Tiefe]
1850,00 mm [Höhe]
Kurzbeschreibung: Pritschenwagen

In der unmittelbaren Nachkriegszeit durften in Deutschland vor allem Nutz- und Behördenfahrzeuge gebaut werden. Dieses leichte Nutzfahrzeug wurde als Überfallkommandowagen an die Wasserschutzpolizei Frankfurt / Main geliefert, später verkauft und zum zivilen Kleinlaster umgebaut. Er wird zur Zeit mit Mitteln des Museumsvereins restauriert.
Identifikatoren/Sonstige Nummern: EVZ:1981/0087 [Inv.Nr.]
Weiter im Partnersystem: https://technoseum.faust-iserver.de/zeig_start.fau?prj=technoseum&dm=1&listex=Inventarnummer&zeig=EVZ:1981/0087

Schlagwörter: Lastkraftwagen; Nutzfahrzeug; Kraftfahrzeug; Pick-Up <Kraftfahrzeug>
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)