Urkunde 

Datierung :
  • 1513
Autor/Urheber:
  • Landvogt im Elsass und Räte zu Hagenau
Ortsbezüge (Werk):
  • Hagenau (?) [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Deutsch [Sprache]
Inhalt:
  • Graf Philipp III. von Hanau-Lichtenberg verteidigt sich in einem Zeugenverhör vor dem Landvogt in Hagenau und sagt aus, dass Albrecht (III.) von Berwangen seinerseits dem Grafen nach dem Leben getrachtet, ihm und seinen Leute aufgelauert habe und sie habe überfallen wollen. Er, Philipp, habe daher nur in Notwehr gehandelt und habe sich lediglich verteidigt ( vgl. auch Urk. Lehmann 185 [→http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm185]).
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-92212 [URN]
Weiter im Partnersystem: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm186

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)