Urkunde 

Datierung :
  • 17.04.1447
Autor/Urheber:
  • Reinhard von Sickingen, Bischof von Worms
Ortsbezüge (Werk):
  • Ladenburg [Verlagsort]
Objekttyp: Digitalisiertes Werk
Weitere Angaben zum Werk: Urkunde
Latein [Sprache]
Inhalt:
  • Bischof Reinhard I. von Worms schärft der Geistlichkeit seiner Diözese die Einhaltung der auf der Mainzer Synode getroffenen Bestimmungen in Bezug auf die Legitimation der Geistlichen, das Verbot der Einsegnung heimlicher Ehen und das Würfel- und Hazzardspiel auf das Nachdrücklichste ein. Bei Missachtung der Forderung drohen die Strafen, die das (Baseler) Konzil dafür vorgesehen hat: die Suspension vom kirchlichen Amt. Ankündigung des bischöflichen Siegels.
Quelle/Sammlung: Heidelberger historische Bestände — digital: Urkunden
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-80996 [URN]
Weiter im Partnersystem: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm207

Ortsbezüge:
  • Diözese Worms
  • Worms
  • Ladenburg
  • Bockenheim an der Weinstraße
Personenbezüge:
  • Reinhard <Worms, Bischof>
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)