Kreisobstbauinspektor 

Datierung :
  • 1968
Objekttyp: Dialektprobe
Inhalt:
  • Sprecher: Kreisobstbauinspektor, geb. 1906 in Merklingen. Schulzeit 1912-19, danach Obstbauschule Ulm, Gartenbauschule Hohenheim vierteljahresweise, zus. 2 Jahre. 1945-47 Militär und Gefangenschaft. Vater (Bauer und Baumwart) und Mutter aus Merklingen. Seine Frau auch vom Ort. Hält zunächst einen pomologischen Vortrag, ist nicht von seinem Vortragsstil abzubringen, spricht nur kurz zwischendrin in gehobener Mundart.
Quelle/Sammlung: Arno-Ruoff-Archiv

Ortsbezüge:
Schlagwörter: sonstige Berufe, Ämter, Kreisobstbauinspektor, Ausbildung, Lehrzeit, Landwirtschaft, Obstbau
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen