Rinderspacher, Alfred 

Geburtsdatum/-ort: 03.07.1936;  Baden-Baden
Beruf/Funktion:
  • Fagottist
  • Musiker
  • Professor
  • Hochschullehrer
Kurzbiografie: Fagottist, Prof. in Mannheim, geb. 1936
Wirkungsorte:
GND-ID: GND/1012580695
Weiter im Partnersystem: http://www.statistik.baden-wuerttemberg.de/LABI/PDB.asp?ID=379744

Biografie: 1953-1960 Studium an den Musikhochschulen Mannheim, Frankfurt/ Main und Freiburg in den Fächern Fagott, Violoncello und Klavier. 1973-1988 Lehrauftrag und Professur (1980) an der Musikhochschule des Saarlandes, Saarbrücken. 1981-1986 Lehrauftrag an der Staatlichen Hochschule für Musik Heidelberg-Mannheim. 1988 Hauptamtliche Professur an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. 1994-1999 Gastprofessur an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt/Main. 2001 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande. Vorsitzender des Bundesfachausschusses Musikberufe im Deutschen Musikrat. Mitglied des Deutschen Wissenschaftsrats.
Quellen: http://www.muho-mannheim.de/personal/= Bios/rinderspacher_alfred.htm
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)