Fürstenberg, Joachim Egon; Fürst zu 

Andere Namensformen:
  • Fürstenberg, Joachim; zu
  • Fürstenberg, Joachim Egon Maximilian Friedrich Leo Joseph Maria Hubertus; zu
Geburtsdatum/-ort: 28.06.1923; Schloß Grund (Nischburg, Böhmen)
Sterbedatum/-ort: 09.07.2002;  Donaueschingen
Beruf/Funktion:
  • Grundbesitzer
  • Unternehmer
  • Erbprinz
  • Soldat
Kurzbiografie: Erbprinz des Hauses Fürstenberg, Grundbesitzer, Unternehmer, 1923-2002
Wirkungsorte:
Beziehung zu anderen Personen:
GND-ID: GND/1018561307
Weiter im Partnersystem: http://www.statistik.baden-wuerttemberg.de/LABI/PDB.asp?ID=184291

Biografie: Landgraf in der Baar und zu Stühlingen, Graf zu Heiligenberg und Werdenberg usw. Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies, Träger des Großkreuzes und Ehrenbailli des Souveränen Malteser Ritter Ordens, Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland usw. Ehrenbürger von Donaueschingen, Heiligenberg, Friedenweiler und Weitra, Oberstleutnant d. Res., Ehrensenator der Universität Konstanz. Mitgliedschaften/Ämter: Fürst Fürstenberg war Schirmherr und Sponsor des "Prinz Kari zu Fürstenberg Reitturniers Donaueschingen" sowie der "Donaueschinger Musiktage für zeitgenössische Tonkunst". Sohn von Max Egon Prinz zu Fürstenberg (1896-1959) und Wilhelmine Gräfin von Schönburg-Glauchau (1902-1964)
Nachweis: MA
Suche