Achelis, Johann Daniel 

Andere Namensformen:
  • Achelis, Daniel
  • Achelis, Johann D.
Geburtsdatum/-ort: 07.06.1898; Göttingen
Sterbedatum/-ort: 21.09.1963; auf einer Seereise über den Atlantik
Beruf/Funktion:
  • Physiologe
  • Arzt
  • Hochschullehrer
  • Professor
  • Medizinhistoriker
Kurzbiografie: Physiologe, Prof. in Heidelberg, 1898-1963
Wirkungsorte:
GND-ID: GND/116005025
Weiter im Partnersystem: https://www.statistik-bw.de/LABI/PDB.asp?ID=176553

Biografie: 1922-1933 Assistent am Physiologischen Institut der Universität Leipzig; 1922 Promotion zum Dr. med. an der Universität Heidelberg; 1926 Habilitation; 1933-1934 Personalreferent für die Universitäten im preußischen Kultusministerium; 1933 Eintritt in die NSDAP; 1934-1945 Professor und Direktor des Physiologischen Instituts der Universität Heidelberg; 1950-1963 Leiter der Forschungsabteilung von C.F. Boehringer, Ingelheim
Nachweis: Lt 8; WBIS; D. Drüll, Heidelberger Ge= lehrtenlexikon 1933-1986
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)