Verknüpfte Objekte

Ihre Suche filtern nach:

Bundesautobahn bei Rauenberg 1971 g

Bundesautobahn bei Rauenberg 1971

Objekttyp Foto
Datierung
  • 22.10.1971 [Aufnahmedatum]
Partner Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Gemeindewald Rauenberg Wirtschaftskarte

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Wertheim
Forstamt Wertheim / 1838-2005
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Rauenberg
Karten und Pläne
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Zehntablösungsvertrag

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Zentralverwaltung
Neuere Urkunden
Neuere Urkunden / [1707] 1803-1945 [1963]
Spezialia badischer Orte / 1707-1931
Spezialia badischer Orte R
Rauenberg, Stadt, Rhein-Neckar-Kreis
Zehntrecht
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemarkung Rauenberg

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Reichs- bzw. Bundesbehörden
Bahn
Eisenbahn-/Bundesbahndirektion Karlsruhe
Eisenbahndirektion/Bundesbahndirektion Karlsruhe: Generalia, Strecken (mit Planbeilagen) / 1823-1993
Liegenschaften
Vermessungswesen
Fortführungsvermessung (Lvf)
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Ebenheid Altersklassenkarte

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Wertheim
Forstamt Wertheim / 1838-2005
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Rauenberg
Karten und Pläne
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Georg Brosam, Schultheiß, und genannte Mitglieder des Gerichts zu Rauenberg beurkunden eine Gültverschreibung des Georg Geyß und seiner Ehefrau Barbara über 100 Gulden gegenüber Dekan und Kapitel des Domstifts Speyer.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Rauenberg HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Rauenberg Einrichtungswerk

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Wertheim
Forstamt Wertheim / 1838-2005
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Rauenberg
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Verkauf des oberen Keltergebäudes durch die Domänenverwaltung an Georg Knorr

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Zentralverwaltung
Neuere Urkunden
Neuere Urkunden / [1707] 1803-1945 [1963]
Spezialia badischer Orte / 1707-1931
Spezialia badischer Orte R
Rauenberg, Stadt, Rhein-Neckar-Kreis
Keltern
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Rauenberg Einrichtungswerk

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Wertheim
Forstamt Wertheim / 1838-2005
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Rauenberg
Einrichtung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Stefan Faß, Bürger und Schreiner zu Rauenberg, und seine Ehefrau Maria verschreiben dem Gerhard Wolff, Pfarrherr zu Udenheim, eine jährliche Gült von 3/4 Gulden aus 15 Gulden Kapital.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Rauenberg HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Die Gemeinde Rauenberg empfängt laut Revers die auf ihrer Gemarkung gelegenen 24 Morgen von Jagstheim'schen Wiesen durch Bischof August von Speyer um jährlich 36 Gulden in Erbbestand.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Rauenberg HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Gemeindewald Rauenberg Hauptnutzung, Holzbedarfsliste, Tagebuch, Wirtschaftsnachweisung

Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Wertheim
Forstamt Wertheim / 1838-2005
Gemeinde- und Körperschaftswald
Einzelne Gemeinde- und Körperschaftswälder
Gemeindewald Rauenberg
Nutzung
Hauptnutzung
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg

Georg Brosam, Schultheiß, und genannte Mitglieder des Gerichts zu Rauenberg beurkunden eine Gültverschreibung des Georg Heilmann über 50 Gulden gegenüber Bischof Eberhard von Speyer.

Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Ältere Bestände (vornehmlich aus der Zeit des Alten Reichs)
Urkunden
Größere Territorien
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim)
Bruchsal-Odenheim (Hochstift Speyer, Stift Odenheim) / 6. Mai 1056-20. Oktober 1806
Spezialia badischer Orte
Rauenberg HD
Archivalieneinheit
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln