Verknüpfte Objekte zu St. Märgen - Altgemeinde~Teilort

Ihre Suche filtern nach:

b

Auswanderer aus St. Märgen

Objekttyp Auswandererliste
Quelle/Sammlung Datenbank: Auswanderung aus Südwestdeutschland
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Papierwasserzeichen "Fauna" c

Papierwasserzeichen "Fauna"

Objekttyp Historisches Papierwasserzeichen
Datierung
  • 1515 [Herstellung]
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
d

Eberhard von Eberstein bekräftigt dem Kloster Berau die von seinem Vater Berthold gemachte Schenkung eines Guts in Göllsdorf.

Erstellt 1185 [Ohne Zeitangabe (um 1185).]
Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band IV., Nr. N72, Seite 376
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
e

Der Domsänger D. von Basel, vom päpstlichen Stuhle beauftragt, die Verfügung des Papsts Nikolaus IV. vom 13. Juni 1289 betreffend Abstellung der missbräuchlichen Entrichtung der Quart in der Diözese Konstanz zur Ausführung zu bringen, beurkundet, dass die angestellte Untersuchung ergeben habe, die seitherige Übung, wonach der Bischof in jedem vierten Jahr den vollen Zehnten als Quart bezog, sei nachteilig und verwerflich; dass er deshalb auf einer Synode vom Montag nach St. Sixtus (August 8) entschieden habe, es solle in Zukunft in jedem Jahr der vierte Teil des Zehnten als Quart gegeben werden; dass endlich die vom Bischof auf Mittwoch nach St. Gallen Tag (Oktober 19) berufene Diözesansynode seine Entscheidung angenommen und bestätigt habe. Siegler: Der Aussteller, die Äbte von Einsiedeln, Rheinau, St. Blasien, Schaffhausen, Stein, St. Trudpert, St. Peter, Engelberg, Weingarten, Zwiefalten, Blaubeuren, St. Georgen, Muri, Trub, Wiblingen Benediktinerordens, von Kreuzlingen und St. Märgen Augustinerordens, die Dekane, Pröpste und Kapitel des Doms und der Stifte zu St. Stephan und St. Johann in Konstanz, die Pröpste von Zürich, Beromünster, Zofingen, [Schönen-] Werth, Sindelfingen, Beutelsbach und Boll, sowie der Offizial von Konstanz. Datum Constantie, feria sexta post Sixti predicta et feria quarta proxima post festum beati Galli in ecclesia Constantiensi quoad consensum premissis omnibus et singulis adhibitum, consummatum, anno domini MCCLXXXIX., XIIII. kalendas Novembris, indictione tertia.

Erstellt 1289 [1289. Oktober 19.]
Objekttyp Urkunden
Quelle/Sammlung WUB Band IX., Nr. 3891, Seite 302-303
Partner Landesarchiv Baden-Württemberg
Suche
oder ins Kartenmodul wechseln