Rindelbach - Altgemeinde~Teilort 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Teilort
Ersterwähnung: 1337 [um 1337]

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Am Hang westlich der Jagst entstand der ältere Ortsteil, gegenüber am nördlichen Talrand zieht sich der neuere entlang der Straße. Auf die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg gehen die Wohnsiedlungen »Kellerhaus« (1950/60) im Westen, »Birkenbuck« (1965/75) und »Letten« (1968/78) zurück.
Historische Namensformen:
  • Rennelbach 1337 [um 1337]
Geschichte: Um 1337 Rennelbach (Personenname?), Ort des jüngeren Landesausbaus. War schon 1337 ellwangisch und gehörte später hauptsächlich zum Kapitelamt. Fiel 1802 an Württemberg. Bis 1938 Oberamt Ellwangen, dann Landkreis Aalen.

Kirche und Schule: War in älterer Zeit Filial von Ellwangen, jetzt von Ellwangen-Schönenberg. Evangelische zu Ellwangen.

Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen