Pläne zum Alarmsystem der Einwohnerwehr Stuttgart 

Kurzbeschreibung: Enthält: 1. Plan der Haupt- und Residenzstadt Stuttgart, 1913, Maßstab 1:10.000, mit Einzeichnungen der Unterkünfte, 1. Aufgebot bei Tag und Nacht, 1/4 stündlicher Scheinwerferkreis, 2. Aufgebot; 2. Plan der Haupt- und Residenzstadt Stuttgart , 1913, Maßstab 1:10.000, mit Einzeichnungen der Banne, farblich unterschieden nach 1. Aufgebot (blaue Ziffern) und 2. Aufgebot (rote Ziffern); 3. Plan der Haupt- und Residenzstadt Stuttgart, 1913, Maßstab 1:10.000, mit Einzeichnungen der Bezirksstelle, Unterbezirksstellen, Banne, Scharen, 1. und 2. Aufgebot, Waffendepots, Bekleidungsdepots und Gefechtsstände; 4. Plan von Stuttgart und Cannstatt, Maßstab 1:12.000, mit Einzeichnungen der Banne des 1. Aufgebots und der Fahrzeugstandorte; 5. Plan von Stuttgart und Cannstatt, Maßstab 1:12.000, mit Einzeichnungen der Banne des 2. Aufgebots und der Fahrzeugstandorte; 6. Übersichtsplan über die Gesamtmarkung, 1905, Maßstab 1:25.000, mit Einzeichnungen der zu sichernden und in Betrieb zu haltenden städtischen Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke; 7. Stuttgart, 1920, Maßstab 1:15.000, mit Einzeichnungen der städtischen Einrichtungen zur Gas-, Elektrizitäts- und Wasserversorgung
Erstellt (Anfang): 1919  [Ca. 1919]
Umfang: 7 Pläne
Anzahl der Digitalisate: 47
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden 1806-um 1945 / 1736-1982 (Va ab 1605, Na bis 1984)
Geschäftsbereich Ministerium des Innern
Sicherheitsorgane
Württ. Einwohnerwehr und Tübinger Studentenbann / 1918-1922
2. Bezirksstellen der Einwohnerwehr Württembergs
2.1 Bezirksstelle 1 Stuttgart und nachgeordnete Stellen
2.1.1 Bezirksstelle 1 Stuttgart
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 186 Bü 2 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-5371947
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)