Reiseberichte aus Württemberg 

Kurzbeschreibung: Enthält: Faber aus Beihingen über die Inschrift an der Stammburg Württemberg auf dem Rotenberg (1789); Ladenburger aus Sulz über den Stadtbrand (1794); Johann Friedrich Seyffer über eine Reise nach Tübingen, Urach, Zainingen, Feldstetten, Blaubeuren, eine zum Roßberg, zur Nebelhöhle und zum Schloß Lichtenstein sowie über den Wasserfall der Ammer westlich Tübingen (1798) an seinen Bruder August Friedrich Seyffer
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang): 1789  [1789-1798]
Umfang: 15 Blatt
Anzahl der Digitalisate: 17
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden 1806-um 1945 / 1736-1982 (Va ab 1605, Na bis 1984)
Geschäftsbereich Finanzministerium
Obere Finanzbehörden
Statistisches Landesamt: Abteilung Landesbeschreibung / 1489-1951
1. GENERALIA
1.2 Sachthemen
1.2.12 Korrespondenz (nur zu diversen Themen)
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: E 258 VI Bü 504 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-82869

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Faber; aus Beihingen, A
  • Ladenburger; aus Sulz am Neckar, A
  • Seyffer; August Friedrich, Kupferstecher, A
  • Seyffer; Johann Friedrich, A
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)