Korrespondenz mit württembergischen Dienststellen zur Nachrichtensammlung für die OAB 

Kurzbeschreibung: Enthält: Kameralverwalter Schickhardt in Weingarten über den Besitz des Klosters Weingarten im OA Saulgau; Stadtschultheiß Kopp in Mengen über den Stadtbrand im Jahr 1819 (mit tabellarischer Darstellung der Zerstörungen) und über die Bilanz der Stadt auf Mai 1828; Primärkatasterinspektor Pflüger über die Markungsbezirkszugehörigkeit der Orte Beizkofen, Stein[-bronnen] und Kreenried und über den Umfang der Waldungen der Stadt Saulgau.
Erstellt (Anfang): 1828  [1828]
Umfang: 1 Bü
Anzahl der Digitalisate: 10
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden 1806-um 1945 / 1736-1982 (Va ab 1605, Na bis 1984)
Geschäftsbereich Finanzministerium
Obere Finanzbehörden
Statistisches Landesamt: Abteilung Landesbeschreibung / 1489-1951
2 SPEZIALIA
2.48 OA Saulgau
2.48.1 Erste Bearbeitung
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 258 VI Bü 3455 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-85977

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Kopp; Schultheiß in Mengen, A
  • Pflüger; Primärkatsterinspektor, A
  • Schickhardt; Kameralverwalter in Weingarten, A
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)