"Kloster Blaubeuren Mess- und Waldungs-Abriss-Buch de anno 1730" 

Kurzbeschreibung: Gliederung: I. Die obere Hut, Bl. 5 ff II. Die untere Hut unter des Klosterschultheißen und Waldknechts zu Suppingen Aufsicht, Bl. 32 ff. [III. Die freie Pirsch, Bl. 61 ff., nicht in diesem Band enthalten] zweiter Teil (Bl. 60 bis 89) fehlt Bl. 30 v f. "Tabelle über die Blaubeurer Klosterwaldungen in Herrn Schultheiß zu Weiler Hut, was selbige an Morgen und Jauchert Maß halten" Bl. 57 v "Tabelle über die Blaubeurer Klosterwaldungen in Johann Martin Seipp Suppinger Hut, was selbige im Maß halten an Morgen und Jauchert" Geschenk des Forstamtes Blaubeuren an die Württembergische Landesbibliothek (1905), von ihr dem Hauptstaatsarchiv übergeben, Besitzstempel Landesbibliothek Stuttgart und Württembergisches Staatsarchiv Stuttgart
Inhalt: Link zum Archivalien-Viewer
Erstellt (Anfang): 1730  [1730]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 6
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Altwürttemberg (bis 1806)
Forstkarten betreffend Altwürttemberg / 1564-1803 (bis 1811)
5. Dem Kirchenrat unterstehende ehemalige Klosterwaldungen
5.4. Waldungen des ehemaligen Klosters Blaubeuren
5.4.1. Vermessung durch Feldmesser Johannes Stahl u.a. 1730 ff.
Archivalieneinheit
Identifikatoren/Sonstige Nummern: N 3 Nr. 40 Band [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1391494

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Seipp, Johann Martin; Suppinger Hut
  • Stahl, Johannes; Feldmesser
Schlagwörter: Pirsch, freie
Sonstiges: Entstehungsstufe: Reinzeichnung
Ausführung: Federzeichnung
Suche