"Geometrischer Entwurf der Reichs-Gotteshaus weingartischen Senn-Wiesen ... gemessen, aufgetragen, berechnet und in Grund gelegt im Jahr 1788 durch And[reas] Lerchgässner" "Sennwiesen [Rückseitentitel]" 

Kurzbeschreibung: Inselkarte, vgl. N 34 Nr. 1, Berg, spätere Ergänzungen mit Bleistift, Ziegelhütte und Kaserne bildlich dargestellt, der Sennhof mit seinen Gebäuden im Grundriss, die einzelnen Wiesen mit Namen, Teile einzelner Wiesen durchnummeriert, Flücheninhalt der Wiesen und Grundstücke in der Legende angegeben, Fluss Schussen, Landstraße nach Altshausen, Fußweg nach Ravensburg, Wege, Brücke über die Schussen, Angrenzer südlich der Wiesen, farbige Windrose, verzierte Legende
Erstellt (Anfang): 1788  [1788]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 1
Format: 46,5 x 67,7
Objekttyp: Karten und Pläne
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Karten, Pläne und Zeichnungen
Handschriftliche Karten
Neuwürttemberg (bis 1806)
Karten des Benediktinerklosters Weingarten / 1596-1798
6. Grundstücke
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: N 34 Nr. 24 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1415746

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Lerchgässner, Andreas; Geometer
Sonstiges: Maßstab: ca. 1 : 2.500
Entstehungsstufe: Reinzeichnung
Ausführung: Aquarellzeichnung
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)