Johannis Silvani Bericht, in welchem ein Schreiben an den Bischof von Würzburg wegen seines Übergangs zu den Lutheranern inseriert ist, und wie der würzburgische Kanzler ihn wieder zu dem Papsttum zu treten bewegen wollen und deshalb insgeheim nach Tübingen gekommen. 

Kurzbeschreibung: Ein Schreiben desselben, die Edierung seines Buchs wider einen würzburgischen Heuchler betreffend mit einem Bescheid von Brenz.
Erstellt (Anfang): 1560  [29. Mai 1560]
Umfang: Blatt 19 - 30
Anzahl der Digitalisate: 13
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Auslesebestände über die Landesverwaltung, Kabinett und Hofbehörden / 1405-1806
Kirche und Universitäten
Religions- und Kirchensachen / 1496-1827
1. Akten
4. Zeitraum 1550 - 1568: Regierungszeit Herzog Christophs
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 63 Bü 26/5 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1466040

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Brenz, Johannes; Reformator, 1498-1570
  • Luther, Martin; Theologe, Reformator, 1483-1546
  • Silvani, Johannis
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)