Degradierung des (dissentierenden) Straßburgischen Pfarrers Rödere.r 

Kurzbeschreibung: - Konsistorialreskript an die theologische Fakultät zu Tübingen um Bericht, was es mit Degradierung des Straßburgischen Pfarrers Röderer für eine Beschaffenheit habe (1. September 1705). - Kanzler Jägers Missiv an den Geheim Sekretär Obrecht, wie man sich gegen die Dissentierenden in der Religion zu verhalten habe (7. November 1705).
Erstellt (Anfang): 1705  [1. September 1705-7. November 1705]
Umfang: 2 Aktenstücke
Anzahl der Digitalisate: 4
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Auslesebestände über die Landesverwaltung, Kabinett und Hofbehörden / 1405-1806
Kirche und Universitäten
Religions- und Kirchensachen / 1496-1827
1. Akten
11. Zeitraum 1693 - Oktober 1733: Regierungszeit Herzog EBERHARD LUDWIG
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 63 Bü 117/10 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1467433

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Jäger; Kanzler
  • Röderer, Pfarrer
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)