Entschädigungsforderungen zwischen dem Deutschen Orden und benachbarten Adeligen und Gemeinden, Teil I 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: 18) Den Schaden des Landgraf Georg zu Leuchtenberg betreffend, 23. September 1525 20) Ein von Dorothea von Stetten, geborene von Berlichingen, ausgestellter Freibrief für Contz Abel wegen angesuchter Brandschatzung, 25. September 1525 30) Georg von Rosenberg vergleicht sich mit Mergentheim, Neuhaus und Gelchsheim aufgrund des Schadens an seinen Gütern zu Schwaigern und die Reichelsburg mit 400 fl., 19. November 1525 33) Registration der Verträge zwischen den von Adel einerseits und des Ordens Untertanen anderseits, aufgerichtet im Jahr 1525, Niederschrift aus dem 1725/27 (?), gebunden 34) Forderung der Barbara von Öschelhausen, geborene von Rosenberg, an die von Mergentheimer Amt Neuhaus und Gelchsheim wegen des angerichteten Schadens, 12. Juni 1528 - 1. Dezember 1528 37) Den Schaden zu Talheim betreffend, s.d.
Erstellt (Anfang): 1525  [1525-1528; 1725/27]
Umfang: Nr. 1-37
Anzahl der Digitalisate: 201
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Selekte
Auslesebestände über historische Ereignisse und Sachgebiete
Bauernkrieg / 1522-1535
2. Akten
7. Deutscher Orden in Mergentheim
Entschädigungsforderungen zwischen dem Deutschen Orden und benachbarten Adeligen und Gemeinden / 1525-1528
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: H 54 Bü 77 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-2505203

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
  • Abel, Contz
  • Deutscher Orden
  • Leuchtenberg, Georg von; Landgraf
  • Öschelhausen, Barbara von; geb. von Rosenberg
  • Rosenberg, Georg von
  • Stetten, Dorothea von, geb. von Berlichingen
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)