Hespengrund - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Durbach
Ersterwähnung: 1659

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Zinken.
Geschichte: 1659 verkaufte die Familie von Ratsamhausen ihren Rebhof an Dr. Kieffer in Straßburg, 1684 an Johann C. Grünlinger, 1739 an Ludwig Anton von Ried, Errichtung einer Futterpflanzschule. Seit 1828 Stammgut der Familie von Neveu, die 1876 das Schlößchen erbaute.

GND-ID:
  • 7821985-1
Suche