Hals - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Großerlach
Ersterwähnung: 1608

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Weiler.
Historische Namensformen:
  • Haus uff dem Hals 1608
Geschichte: 1608 Haus uff dem Hals. War hohenlohe-bartensteinisch und gehörte bis 1855 zur Gemeinde Ammertsweiler, dann zur Gemeinde Wüstenrot, beide Oberamt Weinsberg. Ging dann mit Böhringsweiler.
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen