Kleinallmendingen - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Allmendingen
Ersterwähnung: 1270

Geschichte: 1270 von den Herren von Steußlingen an Württem­berg, im 14. und 15. Jahrhundert Lehen der Harscher von Allmendingen. 1581 Heimfall an Württemberg, das die Rechte 1751 an die von Freyberg verkaufte. Kapelle 1353, Sankt Laurentius 1475 (Sankt Michael 1516?). Filial der Pfarrei Altsteußlingen bis zur Einpfarrung nach Großallmendingen 1818. Seit 1340 Patronat der von Freyberg. Heutige Kirche 18. Jahrhundert, spätgotischer Chor; restauriert 1857.

GND-ID:
  • 7824803-6
Suche