Dettingen - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Ehingen (Donau)
Ersterwähnung: 1295

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Stadtteil am Rand der Donau­niederung.
Historische Namensformen:
  • Tottingen
Geschichte: 1295 (Корie 16 Jahrhundert) Tottingen (Personenname). Siedlung der alemannisch-fränkischen Zeit. Herrschaft der Grafen von Berg, später Österreich. Spätestens seit dem 16. Jahrhundert Teil der Herrschaft Ehingen. 1805 zu Württemberg. 1939 nach Ehingen eingemeindet, der Ortsteil Stetten kam dabei zur Gemeinde Kirchen. Kapelle Sankt Leonhard 1324 (1551 Unserer Lieben Frau?), 1765 neu erbaut.

GND-ID:
  • 7817002-3
Suche