Buch - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Oberkirchberg
Ersterwähnung: 1275

Historische Namensformen:
  • Buche
  • Buoch
  • Buoche
Geschichte: 1275 Buche, 1334 Buch, 1354 Buoch, 1368 Buoche (Buchenwald). Ebenfalls zu Kirchberg, doch erwarb Kloster Wiblingen seit dem 14. Jahrhundert Rechte und Güter und hatte im 18. Jahrhundert die Niedergerichtsbarkeit über seine Mühle und mehrere Güter.

GND-ID:
  • 7807825-8
Suche