Dietenweiler - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Amtzell
Ersterwähnung: 1083

Historische Namensformen:
  • Tietenwilare
  • Dietewilere
Geschichte: 1083 Tietenwilare, 1143 (Fälschung 13./14. Jahrhundert) Dietewilere (Personenname), Sied­lung des 8./9. Jahrhunderts. Herren von Dietenweiler sind Mitte des 13. Jahrhunderts genannt. Besitz des Klosters Weingarten. Vor 1969 Gemeinde Bodnegg.

GND-ID:
  • 7817073-4
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)