Schönbühl - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Rot
Ersterwähnung: 1219

Historische Namensformen:
  • Sconebuhel 1219
Geschichte: 1219 Sconebuhel, damals durch Andreas von Hohenlohe dem Deutschen Orden zugebracht. Zum Deutschordensamt Wachbach. Zentliche Obrigkeit zu Weikersheim. Kirchlich bis 1453 zu Hollenbach, dann zu Adolzhausen, nach 1619 zu Ailringen und nach 1654 zu Rot. Privatkapelle von 1739.

GND-ID:
  • 7833565-6
Suche