Monhardt - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Walddorf
Ersterwähnung: 1290

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Weiler in Hochflä­chenlage südlich des Nagoldtals.
Geschichte: 1290 Monhardt (oppidum), damals Besitz der Herren von Wöllhausen an Kloster Reutin unter hohenbergischer Oberhoheit. Im Spätmittelalter die Oberhoheit von Alten­steig her ausgeübt. Bis 1834 zur Gemeinde Ebhausen gehörig.

GND-ID:
  • 7828026-6
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)