Reichsfinanzreform 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: - Schreiben des Badischen Finanzministeriums an den Staatssekretär des Reichsschatzsamtes, Siegfried von Roedern, über die Bildung eines Ausschusses zur künftigen Finanzreform und die Beteiligung des Bundesrates an diesem - Schreiben von Matthias Erzberger an Anton Geiß über die Notwendigkeit einer umfassenden Finanzreform - Ergebnisprotokoll einer Besprechung zwischen dem Reichsfinanzminister Dr. Hermes und den Finanzministern der Länder über einen Finanzausgleich zwischen Reich, Ländern und Gemeinden - Amtliche Berichte über die Verhandlungen des Badischen Landtags 1925 und 1930 bzgl. eines Finanzausgleiches - Denkschrift des Badischen Städteverbandes "Finanzausgleich" - Eingaben des Badischen Städteverbands an den Landtag wegen des Finanzausgleichs (1930)
Erstellt (Anfang): 1917  [1917-1935]
Umfang: 1 Faszikel
Anzahl der Digitalisate: 146
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Zentralverwaltung
Badisches Staatsministerium
Badisches Staatsministerium / [1701] 1803-1945 [1948]
Generalia
Steuersachen
Allgemeines
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 233 Nr. 28227 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-2004534

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Schlagwörter: Staatsorganisation
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)