Forstamt Sinsheim 

Kurzbeschreibung: Vorbemerkung
Der Bestand enthält allgemeine Unterlagen zur Verwaltung des Forstamtes (Verwaltung, Haushalt, Personal, Bau). Die Verwaltung des Staatswaldes ist durch alle Aufgabenbereiche umfassend dokumentiert. Die Betreuung des Körperschaftswaldes ist durch Unterlagen zu den Gemeinde- und Stadtwäldern Angelbach, Bammertal, Bargen, Daisbach, Dühren, Eichtersheim, Epfenbach, Eschelbach, Eschelbronn, Flinsbach, Haßmersheim, Helmstadt, Hilsbach, Hochhausen, Hoffenheim, Hüffenhardt, Kälbershausen, Kirchardt, Michelfeld, Siegelsbach (Munawald), Neckarbischofsheim, Neckargemünd, Neckarmühlbach, Neidenstein, Neidesheim, Odenheim, Reichartshausen, Reihen, Rohrbach, Schluchtern, Sinsheim, Spechbach, Steinsfurt, Untergimpern, Waibstadt, Waldangelloch, Weier, Wimmersbach, Zuzenhausen sowie Pfarrwald Adelshofen, Genossenschaftswald Adersbach, Pfarrpfründewald Gemmingen, Pfarrwald Hüffenhardt, Heiligenwald Reihen, Pfarrwald Schönau, Stiftswald Sinsheim, Wald des Unterländer evangelischen Kirchenfonds überliefert. Einige Akten widmen sich der Betreuung des Privatwaldes. Die Unterlagen des Staatlichen Forstamtes Sinsheim kamen seit 1980 in das Generallandesarchiv Karlsruhe. Umfangreichere Akteneinlieferungen erfolgten 2004/205. Im Zuge der Verwaltungsreform 2004 wurde das Staatliche Forstamt Sinsheim aufgelöst und mit weiteren Forstämtern im Landkreis Neckar-Odenwald im Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises vereinigt. Unterlagen ab 2005 sind daher grundsätzlich im Kreisarchiv des Neckar-Odenwald-Kreises zu suchen. Der Bestand wurde mit Akten aus den ehemaligen Beständen 392 Eppingen, 392 Zugang 1980-67, 392 Zugang 1993-68, 392 Zugang 2005-144, 392 Zugang 2005-79, 392 Zugang 2005-79, 392 Zugang 2007-59, 392 Zugang 2008-8 442 (k) Zugang 2004-102 sowie 442 Zugang 2004-103 neu gebildet. Dr. Jürgen Treffeisen (Oktober 2012)
Abkürzungen
AG - Arbeitsgemeinschaft B - Bundesstraße DRK - Deutsches Rotes Kreuz UK - Unabkömmlich
Erstellt (Anfang): 1809  [1809-1974]
Umfang: 1142 Akten, 45 Pläne
Objekttyp: Bestaende
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Finanzen, Landwirtschaft und Forst
Forstämter
Sinsheim
Bestand
Identifikatoren/Sonstige Nummern: 392 Sinsheim [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-7213
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)