Strafsache gegen 1. Taglöhner Wilhelm Bodenmüller, 2. Arbeiter Josef Knöpfle, 3. Taglöhner Heinrich Ocker, alle aus Heidenheim wegen Verbrechens wider die öffentliche Ordnung und unerlaubten Waffenbesitzes Zeit: 23.6.1920; Ort: Heidenheim; Urteile: 1. und 2. je 4 Wochen Gefängnis, 3. 3 Wochen Gefängnis 

Erstellt (Anfang): 1920  [1920-1921]
Umfang: 1 Fasz.
Anzahl der Digitalisate: 71
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg
Ober- und Mittelbehörden 1806-um 1945 / 1736-1982 (Va ab 1605, Na bis 1984)
Geschäftsbereich Justizministerium
Gerichte im Jagstkreis
Landgericht Ellwangen: Strafkammer / 1908-1942
3. Verbrechen und Vergehen wider die öffentliche Ordnung
3.1 Landfriedensbruch, unerlaubter Waffenbesitz
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: E 341 II Bü 38 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-1832961

Schlagwörter: Justiz
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)