Kaiser Friedrich (I.) erkennt das zwischen dem Kloster Maulbronn und Werner von Rosswag schon lange strittige Recht der Investitur an der Kirche in Knittlingen durch schiedsrichterlichen Spruch dem ersteren zu. 

Beteiligte:
  • Friedrich I. Barbarossa, Kaiser [Aussteller]
    Kloster Maulbronn [Empfänger]
Erstellt (Anfang): 1176  [Zwischen 1176 und 1178]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 2
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Selekte
Urkundenselekte
Kaiserselekt / 813-1437
Urkunden
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: H 51 U 13 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1237615

Überlieferung/Ausgaben: Überlieferungsart: Ausfertigung
Druck: WUB Bd. II, Nr. 412, Seite 189-190; MGH DD F I, Teil 3, S. 323 f., Nr. 770

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Sonstiges: Ausstellungsort: ohne Ortsangabe
Vermerke: Fälschung
Siegelbeschreibung: Anhängendes Siegel abgegangen
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)