Vertrag zwischen Graf Eberhard von Württemberg (Wirtemberg) dem Älteren und dem Abt Johann und Konvent von Maulbronn wegen des Grundrechts von den Häusern, Hauptrechts von den Leibeigenen, der Leibeigenschaft, Frevel, Fälle und Zolls, Unterhaltung des Wagens, Ungenossenschaft, Strafen für Wilderer, Federkielwedeler und Vogler, sowie über weitere Bestimmungen. 

Beteiligte:
  • Württemberg, Eberhard von, der Ältere; Graf [Aussteller]
    Württemberg, Eberhard von, der Ältere; Graf; Laudenburg, Johannes Riescher von; Abt von Maulbronn; Maulbronn, Konvent [Siegler]
Erstellt (Anfang): 1485  [an mentag nach sant Martins tag]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 2
Format: 36,8 x 73,0
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Altwürttembergisches Archiv
Bezirksbehörden des Kirchenguts und der Universität / 1095-1818
Kloster- und Stiftsgutverwaltungen / 1095-1807
Maulbronn / 1147-1806
Urkunden
1.1 Kloster allgemein
1.1.3 Geleit-, Forst- und Jagdsachen
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: A 502 U 142 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-1287109

Überlieferung/Ausgaben: Überlieferungsart: Ausfertigung

Ortsbezüge:
Personenbezüge:
Sonstiges: Ausstellungsort: Stuttgart
Vermerke: zwei Ausfertigungen, siehe U 141
Siegelbeschreibung: 3 S., 2. und 3. abgegangen
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)