Eisenbahnwesen. Druckschriften, Zeitungsartikel, Korrespondenzen, Notizen 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a.: 1) Übergang der Staatseisenbahn auf das Reich 2) Finanzierung der Reichseisenbahnen 3) Frage der Verstaatlichung der Reichseisenbahn 4) Eröffnung des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs Darin: 1) Niederschrift über die gemeinsamen mit den Leitern der früheren Ländereisenbahnen am 7./8, Oktober 1921 in München abgehaltene Präsidentenbesprechung 2) 3 Schreiben des Staatsekretärs Stieler (1921), darunter Nachricht über den Tod König Wilhelms II.
Erstellt (Anfang): 1920  [1920-1922]
Umfang: 1 Bü.
Anzahl der Digitalisate: 330
Objekttyp: Nachlässe
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Nachlässe, Verbands- und Familienarchive
Politische Nachlässe
Nachlass Karl Freiherr von Weizsäcker, Ministerpräsident (* 1853, + 1926) / (1847-) 1870-1926 (-1965)
VI. Ruhestand
1. Korrespondenzen, Tod König Wilhelms II., Eisenbahnwesen
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: Q 1/18 Bü 155 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=1-556758
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)