Huegel, Joseph August 

Geburtsdatum/-ort: 19.10.1876;  Neckarelz
Sterbedatum/-ort: 10.01.1947; Graz
Beruf/Funktion:
  • Oberbürgermeister
Kurzbiografie: 1896 Abitur Cannstatt
1896-1898 Studium des Tiefbauwesens an der Technischen Hochschule Stuttgart
1898-1903 Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Freiburg i.Br., Kiel und Heidelberg
1903-1907 Ausbildung für den höheren Justizdienst
1907-1912 Rechtsanwalt in Freiburg
1912-1917 1. Bürgermeister in Offenburg
1917-1920 Bürgermeister in Ettlingen
1920-1938 Bürgermeister und Oberbürgermeister (seit 1923) in Weinheim
Weitere Angaben zur Person: Verheiratet: 1. Else, geb. Kempf, geb. 16. 10. 1886, Tochter des praktischen Arztes Dr. Georg Kempf in Offenburg
2. Natalie Lipgens, geb. Reul, geb. 4. 12. 1873, aus Eupen
Eltern: Vater: August Huegel, Tiefbauunternehmer, geb. 29. 12. 1845
Mutter: Philippine, geb. Saum, geb. 15. 1. 1852
Geschwister: 1
Kinder: Dr. jur. Klaus Huegel, Leiter der historischen Abteilung der Daimler-Benz AG in Stuttgart und Rechtsanwalt in Leonberg
Dr. med. Arnulf Huegel, Chefarzt der Chirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Tuttlingen
GND-ID: GND/1012274918

Biografie: In: Badische Biographien NF 1, 179
Nachweis: Bildnachweise: in Literatur

Literatur: Klaus Huegel, Als Weinheims Stadtoberhaupt ein WSCer war – in memoriam Joseph Huegel, in: Die Wachenburg, 69 (26.) Jg 1978, 82-88.
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)