Litschental - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Seelbach
Ersterwähnung: 1500 [16. Jahrhundert]

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Zinken.
Historische Namensformen:
  • im Lutschentall 1500 [16. Jahrhundert]
Geschichte: Im 16. Jahrhundert: im Lutschentall. Seitental der Schutter, im Vergleich zu dieser »kleines Tal« genannt. Litschental gehörte zur Herrschaft Hohengeroldseck und Pfarrei Seelbach, doch hatte auch die Lahrer Linie Grund-und Leibherrschaftsgefälle.

GND-ID:
  • 7826972-6
Suche