Ettingen - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Tannenkirch
Ersterwähnung: 1265

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Dorf.
Historische Namensformen:
  • curtis de Ettinchon 1265
Geschichte: 1265 curtis de Ettinchon, also -hofen-Ort; 1290 als villa und 1365 als Dorf bezeichnet. Besitz der Herren von Neuenfels kam 1343 an das Hochstift Basel, das ihn aber nicht zur Landvogtei Schliengen zog. 1344 ein Hof des Klosters Weitenau.

GND-ID:
  • 4316477-8
Suche