Hohenstein - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Bermaringen

Geschichte: Die Burg Hohenstein (Hauenstein) nebst einem Hof war Reichslehen und im 16. Jahrhunder im Besitz der Herren von Wernau, der Ulmer Familien Stammler, Gräter und Schleicher, 1571 der Stadt selbst, die sie 1693 an die Kraft verkaufte. Nach Tubingius soll 1155 hier eine Kirche gewesen sein.

Name: Burg Hohenstein

GND-ID:
  • 7822929-7
Suche