Löcherholz - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Westernach
Ersterwähnung: 1606

Ortslage und Siedlung
(bis 1970):
Auf der ersten Terrasse des Friedrichsberges.
Historische Namensformen:
  • Löchern 1606
Geschichte: 1606 Löchern, späte Rodesiedlung. Im 17. Jahrhundert Wohnsitz des Waldenburger Scharfrichters. Seit 1809 gehört es zur Gemeinde Westernach, kirchlich zur Pfarrei Waldenburg.
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)
Kommentare
Kommentare hinzufügen