Niesitz - Wohnplatz 

Regionalauswahl:
Typauswahl: Ortsteil – Historisches Ortslexikon
Typ: Wohnplatz
Liegt auf Gemarkung: Ebnat
Ersterwähnung: 1298

Historische Namensformen:
  • Nioseze 1298
Geschichte: 1298 Nioseze. Gehörte schon 1298 dem Kloster Neresheim und ging wahrscheinlich nach der Schlacht bei Giengen 1462 ab. 1768/72 wurden durch Abt Benedikt eine Ziegelei und zwei Bauernhöfe neu angelegt.

GND-ID:
  • 7828948-8
Suche