Der außerordentliche Landtag von 1918, der Umsturz in Baden und die verfassungsgebende Nationalversammlung 

Kurzbeschreibung: Enthält u.a: - Ausgabe des Staatsanzeigers für das Großherzogtum Baden mit Aufrufen an das badische Volk vom 10.11.1918, - Namen und Funktion der Mitglieder der provisorischen Regierung (Kabinett Geiß I), - Verzeichnis der Abgeordneten des Badischen Landtags 1917/1918, - Ausgaben der Badischen Landeszeitung (13.11., 14.11. und 11.12.1918), - Protestsschreiben von Guido Leser im Namen der DDP gegen die Besetzung badischer Gebiete durch die Alliierten, - Ausführungen zum Gebrauch großherzoglicher und republikanischer Hoheitszeichen, - Ausführungen von badischen Landtagsabgeordneten (u.a. Anton Geiß, Ludwig Marum, Joseph Schofer, Adam Remmele und Theodor Mayer) zum Kapp-Putsch in Berlin
Erstellt (Anfang): 1918  [1918-1920]
Umfang: Anzahl der Digitalisate: 54
Quelle/Sammlung: Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe
Neuere Bestände (vornehmlich ab 1800)
Badischer Landtag
2. Kammer
Landtag, II. Kammer / 1816-1939; Fotos: Ende 19. Jahrhundert - ca. 1934
40 Staatsverfassung, Allgemeine Staatsverwaltung und Landstände
40f Landtag
Archivalieneinheit
Identifikatoren/​Sonstige Nummern: 231 Nr. 3396 [Bestellsignatur]
Weiter im Partnersystem: https://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=4-1164406
Suche
Durchschnitt (0 Stimmen)