Graf Rudolf von Tübingen, Sohn des Pfalzgrafen, beurkundet, dass sein Ministeriale Ritter Hugo von Müneck seinen Hof Wurmfeld bei Bondorf mit allen Zugehörungen um 126 Pfund Heller an das Kloster Kirchberg verkauft habe. 

Inhalt: Urkundentext als PDF
Erstellt (Anfang): 1259  [1259. Januar 21. Wildenau Januar 22.]
Objekttyp: Urkunden
Quelle/Sammlung: WUB Band VI., Nr. N45
Weiter im Partnersystem: http://www.wubonline.de/?wub=2210

Überlieferung/Ausgaben: Lagerort: HStA Stuttgart
Signatur oder Titel des Originals: B 462 L Bü 12
Suche