Fotowettbewerb: Öhringen, Marktstraße (1. Platz)

Wettbewerbsbeitrag zum Fotowettbewerb "Baden-Württemberg gestern & heute".

Motiv: Marktstraße in Öhringen. Foto neu: Sascha Wassermann (2019), Foto alt: Willy Pragher (1972)

Öhringen Öhringen

Dem Fotografen Sascha Wassermann ist es bei diesem Motiv exzellent gelungen, die Reflexion im Schaufenster einzufangen.

Fotowettbewerb: Marbach am Neckar, Wilder Mann (5. Platz)

Wettbewerbsbeitrag zum Fotowettbewerb "Baden-Württemberg gestern & heute".

Motiv: Brunnen mit Schillerhaus. Foto neu: Martin Hahn (2019), Foto alt: Willy Pragher (Aufnahmedatum 1959)

Marbach, Brunnen Marbach, Brunnen

Beschreibung des Fotografen Martin Hahn: Da hat sich viel geändert: den Umbau von Schillers Geburtshaus zur Gedenkstätte im 19. Jahrhundert hat man in den 1960er Jahren wieder rückgängig gemacht.

Fotowettbewerb: Krauchenwies (4. Platz)

Wettbewerbsbeitrag zum Fotowettbewerb "Baden-Württemberg gestern & heute".

Motiv: Rathaus in Krauchenwies; Foto neu: Stefan Legeque (2019), Foto alt: Fotoatelier (Aufnahmedatum ca. 1933)

Krauchenwies Krauchenwies

In den Kommentaren zu dem Foto-Vergleich wurde erstaunt gefragt, ob es sich wirklich um das gleiche Gebäude handelt. Aber tatsächlich - es wurde nur sehr kräftig umgebaut!

Fotowettbewerb: Zell am Harmersbach

Wettbewerbsbeitrag zum Fotowettbewerb "Baden-Württemberg gestern & heute".

Motiv: Gröbernhof, Zell am Harmersbach. Foto neu: Jens Fiedler (2019), Foto alt: Wilhelm Kratt (Aufnahmedatum zwischen 1910-30)

Gröbernhof Gröbernhof

Beschreibung des Fotografen Jens Fiedler: Im ehemaligen Gasthaus Gröbernhof wurden Übernachtungsmöglichkeiten für den heutigen Golfclub geschaffen. Die Struktur sowie Details (Uhr und Glockentürmchen) des Hauses sind gut erhalten geblieben. Auch der Gröbernhof-Turm Schösslein sowie ein kleiner Pavillion im Hintergrund sind ebenfalls saniert.

Fotowettbewerb: Emmendingen (6. Platz)

Wettbewerbsbeitrag zum Fotowettbewerb "Baden-Württemberg gestern & heute".

Motiv: Altes Rathaus in Emmendingen. Foto neu: cjbphoto (2019), Foto alt: Wilhelm Kratt (Aufnahmedatum zwischen 1910-30)

Emmendingen Emmendingen

Der Nutzer Jens Fiedler, der das Motiv ebenfalls fotografierte, merkt zu dem Objekt an: Im Alten Rathaus Emmendingen befindet sich heute das Deutsche Tagebucharchiv. [...] Im März 2019 ist es als „Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung“ in das Denkmalbuch des Landes Baden-Württemberg eingetragen worden. Der Marktplatz drumherum ist zwischenzeitlich wieder verkehrsberuhigt und die Stromleitungen sowie die Lamellen im Turm gibt es auch nicht mehr. 

Suche

LEO-BW-Blog

Logo LEO-BW-Blog

Herzlich willkommen auf dem LEO-BW-Blog! Sie finden hier aktuelle Beiträge zu landeskundlichen Themen sowie Infos und Neuigkeiten rund um das Portalangebot. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu den einzelnen Posts.